Xspone.com

Wie man mehr Besucher bekommt

Veröffentlicht am 12. Mai 2012 in
Mehr Besucher

Hallo, in den letzten Wochen habe ich mich intensiv mit dem Trafficaufbau beschĂ€ftigt da die beste Website nichts bringt wenn keiner sie sieht 😉 In den letzten Artikeln habe ich euch von den Systemen erzĂ€hlt die ich getestet und ausgesucht habe. Heute möchte ich euch die Ergebnisse prĂ€sentieren seit die Systeme laufen.

Nicht nur, dass ich massiv neue Besucher bekommen habe, auch stiegen die Adsense Einnahmen an und das, obwohl ich nur ein einziges Adsense Banner auf meiner Seite einblende. Obwohl ich Anfangs skeptisch den Besuchertausch Programmen gegenĂŒber stand weil ich annahm, dass die meisten die Seiten gar nicht ansehen bzw. gleich weiterklicken, wurde ich positiv ĂŒberrascht, nicht nur, dass der Traffic auf der Einstiegsseite anstieg, sondern viele der Besucher sahen sich auch die weiterfĂŒhrenden Seiten an.

Im Moment benutze ich den Mailtausch von eBesucher und den Besuchertausch von Besucherplattform.

Besucherstatistik Mai 2012

2 Antworten zu “Wie man mehr Besucher bekommt”

  1. Thomas sagt:

    Ich kenne solche Besuchertausch Seiten eigentlich recht gut und bin durchaus der Meinung, dass diese fĂŒr gewisse Zwecke effektiv einsetzbar sind und daher ihre Berechtigung haben.

    In deinem/ ihren konkreten Fall wĂŒrde mich interessieren, ob sie eine Besucherauswertung gemacht haben, und damit erwiesen ist, dass die UmsĂ€tze und verstĂ€rkten Seitenaufrufe auch von Besuchern ĂŒber die Besuchertauschseiten kamen oder ob es möglich ist, dass diese von Besuchern ĂŒber Google und Co. lukriert wurden?

    • Ingo sagt:

      Hallo Thomas,
      ich verwende fĂŒr die Seitenauswertung Google Analytics da mich natĂŒrlich interessiert welche Systeme wirklich etwas bringen und welche nur sinnlos Traffic generieren, ohne, dass ich was davon habe. FĂŒr jedes System das ich teste lege ich in Google Analytics eine eigene Kampagne an und verwende bei jedem System einen eigenen, auf die Kampagne angepassten, Link um nachvollziehen zu können woher die Besucher kommen, wie sie sich auf der Seite bewegen, wie viele Seiten aufgerufen werden, wo die meisten aussteigen usw. Ob die erhöhten Adsense Einnahmen eindeutig von dem Besuchertausch sind kann ich leider nicht zu 100% sagen, da hier Google Analytics zu wenig Daten liefert, jedoch stieg der Besucherstrom von Google & Co in dem gewĂ€hlten Zeitraum nicht signifikant an, wogegen die Einnahmen ĂŒber Adsense dies taten. Was ich jedoch bestĂ€tigen kann ist, dass ich ĂŒber die Besucherplattform in den letzten 2 Tagen bereits 3 Referrals fĂŒr das JustBeenPaid Programm gewonnen habe, da ich hier eine eigene Landingpage verwende die ich nur mit dem Besuchertausch Programm von der Benutzerplattform bewerbe. Die Seite wurde in den letzten 2 Tagen ĂŒbrigens 357mal besucht und da finde ich, sind 3 Referrals ein sehr guter Wert. Falls du noch weitere Fragen hast, melde dich einfach.
      Gruß Ingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefÀllt das: