Lightroom mit NAS syncronisieren.

Lightroom mit mehreren Rechner synchronisieren

Lightroom mit Qsync auf mehreren Rechner synchronisieren.

Lightroom lässt es bekannterweise nicht zu, dass ein Katalog auf dem Netzwerk liegt. Der Grund dafür ist, dass als Datenbank SQLite verwendet wird und die schlicht nicht Multiuserfähig ist.

Nun ist es aber so, dass ich Lightroom auf meinem Desktop Rechner und meinem Laptop verwende und die den Katalog gerne synchron halten würde. Nach einigem herumtüfteln habe ich dann einfach alles mit Qsync von QNAP zwischen meinem Notebooc, Desktop PC und NAS syncronisiert. Allerdings ist mein Fotoarchiv in der Zwischenzeit auf knapp 250GB angewachsen und da macht die Synchronisierung nicht mehr wirklich Spaß, also habe ich mir was anderes einfallen lassen.

Die Idee: Katalog syncronisieren, Fotos nicht

Die Idee war einfach, ich synchronisiere nur noch den Katalog und die zwischengespeicherten Files (Cache) und greife mit dem Lightroom direkt auf die Fotos auf dem NAS zu. Ja, das ist beim Laden etwas langsamer, aber in der Bearbeitung kaum zu spüren, da der Katalog und der Cache auf der SSD liegt.

Lightroom auf mehreren Rechner syncronisieren
Lightroom auf mehreren Rechner syncronisieren

NAS einrichten

Auf dem NAS habe ich eine eigene Freigabe mit dem Namen Fotos eingerichtet. In dieser Freigabe gibt es die Verzeichnisse /Fotos und /Lightroom. Der Ordner Lightroom enthält den Katalog, Watermarks und den Cache, und wird synchronisiert. Der Ordner Fotos enthält die Fotos und wird nicht synchronisiert 🙂

Auf den lokalen Rechnern habe ich das Verzeichnis C:\Fotos angelegt das mit der Netzwerkfreigabe \\Fotos synchronisiert wird. Glücklicherweise bietet QSync die Möglichkeit nur bestimmte Ordner zu synchronisieren, so können die Fotos zwar in der selben Freigabe liegen, werden aber nicht lokal synchronisiert.

Und so sieht meine Konfiguration des QSync Ordnerpaares bei mir aus.

Konfiguration Qsync für Lightroom
Konfiguration Qsync für Lightroom

Zu beachten

Wichtig ist, dass ihr Lightroom erst startet, nachdem der Katalog synchronisiert ist, ansonsten kann es passieren, dass der Katalog beschädigt wird.

Das Ganze funktioniert natürlich nicht nur mit QSync und einem QNAP NAS. Im Prinzip funktioniert es auch mit Synology oder jedem anderen NAS das die Möglichkeit bietet Ordner synchron zu halten. Ich hoffe es hilft dem einen oder anderen weiter. Mir hat es auf meinen lokalen Rechner wieder einiges an freiem Platz beschert.

JPG aus Ligtroom löschen

Lightroom JPG löschen RAW behalten

JPG Files in Lightroom aus dem JPG/RAW Doppel löschen und nur die RAW Files behalten.

Beim Fotografieren ist meine Kamera meist so eingestellt, dass neben den RAW Files auch die JPG´s gespeichert werden. Nun gibt es bei Lightroom aber das Problem, dass die JPG´s zwar importiert werden, ich sie aber nicht sehe da sie ausgeblendet sind. Eine zeit lang hatte ich sie eingeblendet was aber nur nervt, da dann immer 2x das selbe Foto zu sehen ist.

Eigentlich brauche ich die JPG´s gar nicht und wollte sie löschen. Einfach alle Files mit der Endung JPG zu löschen geht aber nicht, da ich noch viele alte Fotos in Lightroom habe die nicht im RAW Format vorliegen. Auch wenn ich z.B: Panoramabilder, HDR, SW,… direkt in der Kamera erstelle werden diese Bilder meist als JPG gespeichert und nicht als RAW.

Ich habe mich nun durch gefühlt 1000 Foren gelesen da ich davon ausgegangen bin, dass Lightroom doch sicher eine Funktion besitzt, die genau das Problem löst oder dass zumindest irgendwo eine Software existiert die mein Problem lösen kann. Nachdem ich aber nichts finden konnte, habe ich mir dieses Programm nun selbst erstellt. Durch meine Suche bin ich darauf aufmerksam geworden, dass noch viele andere dieses Problem haben weshalb ich die Software hier zur Verfügung stellen möchte.

Was kann „Delete JPG from JPG/RAW“ ?

Das Programm scannt ein Verzeichnis recursiv nach JPG Files. Sobald eines gefunden wird, sucht es nach einem RAW File des selben Namens. Wenn das RAW File gefunden wird löscht es das JPG File. Wird kein RAW gefunden dann wird das JPG nicht gelöscht.

z.B: Im Verzeichnis C:\Fotos befinden sich die Files Hund.jpg, Katze.jpg, Hund.nef

In diesem Fall wird das Bild Hund.jpg gelöscht da es ein passendes RAW File Hund.nef gibt. Das File Katze.jpg wird nicht gelöscht da kein passendes RAW File existiert.

Wie funktioniert „Delete JPG from JPG/RAW“ ?

Nachdem ein Verzeichnis ausgewählt wurde kann das Verzeichnis mit dem Button geprüft werden, es werden dabei keine Dateien gelöscht sondern nur angezeigt was gelöscht würde. Am Ende wird angezeigt wie viele JPG´s gelöscht werden und wie viel Speicher dadurch frei gemacht wird.

Sieht alles gut aus kann die Funktion mit dem Button „Delete JPG“ gestartet werden. Das Programm läuft nun das Verzeichnis erneut durch und löscht die Files die ein passendes RAW File haben.

JPG aus Lightroom loeschen
JPG Files aus JPG/RAW löschen und dabei JPG’s ohne RAW behalten.

Wie sicher ist die Software?

Ich habe die Software geprüft und bearbeite meine Fotobibliothek damit. Bisher sind keine Probleme aufgetaucht. Da ich die Software gratis zur Verfügung stelle kann ich aber keine Garantie für die Funktion übernehmen. Ich übernehme auch keine Verantwortung falls irgendwelche falschen Files gelöscht werden oder sonstiger Schaden dadurch entsteht. Die Software kann so wie sie ist genutzt werden, falls Probleme auftauchen oder Fehler gefunden werden helfe ich natürlich gerne.

Installation

Das Programm muss nicht installiert, sondern einfach entzipt werden. Anschließend kann sie gestartet werden.

Download

Die Software kann hier heruntergeladen werden.