Xspone.com

Schlagwort: Website optimierung

Test Google Guetzli vs Lightroom

Veröffentlicht am 18. März 2017 in Allgemein | Bildbearbeitung | Eigene Website | Erfahrungsberichte | Optimieren

Guetzli, Googles neuer JPG Encoder, ist momentan in aller Munde. Veröffentlicht wurde Guetzli als Open Source und verspricht bis zu 35% kleinere JPG Files bei gleicher oder besserer Qualität als sie bisherige JPG Encoder liefern. 35% kleinere Bilder bei gleichbleibender oder besserer Qualität klingt natürlich verlockend. Im Internet zählt jedes Byte und gerade Bilder sind meist hauptverantwortlich für lange Ladezeiten, sollten sich die Bilder wirklich um 30% verkleinern lassen sollte sich auch die Ladezeit um mindestens 20% verbessern. Der Nachteil von Guetzli ist, dass er sehr langsam... Weiterlesen »

Website Ladezeit verbessern

Veröffentlicht am 28. Mai 2013 in Eigene Website | Optimieren
Website Ladezeit verpessern

Die Ladezeit einer Website verbessern ist einfacher als viele denken. Schon mit einigen Handgriffen kann Geschwindigkeit der eigenen Website um bis zu 60% verbessert werden und das ganze in 10 Minuten und völlig gratis. Nichts nervt mehr als eine langsame Website, aber nicht nur Besucher werden dadurch abgeschreckt, sondern auch bei Suchmaschinen fließt die Website Ladezeit schon seit längerem in die Seitenbewertung ein. Hier zwei einfache Tricks die die Ladezeit einer Website drastisch verkürzen kann und auch noch Traffic auf dem Server spart. Browsercache des Benutzers nutzen Files vor... Weiterlesen »

Ist meine Website Mobiltauglich

Veröffentlicht am 4. Oktober 2012 in Eigene Website | Mehr Besucher | Optimieren
Google Start Mobile

Google bringt mit "Start Mobile" einen neuen Dienst an den Start der es jedem Webmaster gestattet zu testen wie seine Seite auf einem Mobilgerät aussieht. Auserdem gibt es jede Menge Tipps und Tricks wie man die Seite für Mobilgeräte optimiert. Da bereits 60% der Internettraffik von Mobilgeräten generiert wird, wird es immer wichtiger seine Seite auch für Mobilgeräte zu optimieren. Hier geht es zu Google Start Mobile.  Read more »