Seo

SEO Grundlagen

SEO – Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung) – dient dem verbesserten
Ranking von Webseiten in den Suchmaschinen. Google als im deutschsprachigen Web wichtigste
Suchmaschine wird gern als Paradebeispiel angeführt, es gibt aber durchaus andere, ebenfalls sehr
bedeutsame Suchmaschinen wie Yahoo, Bing, Abacho, die Freenet-Suche oder gar die chinesische
Suchmaschine Baidu. Die absolut dominierende Stellung von Google (über 90% Nutzeranteil)
ist eine Besonderheit im deutschsprachigen Netz, in anderen Weltregionen werden alternative
Suchmaschinen ebenfalls stark genutzt.

Faktoren von SEO

Einige grundlegende Faktoren gehören zu jedem SEO: zunächst die Optimierung einer Webseite
in sich, also auf der Seite selbst (onpage) sowie durch externe Verweise auf die Seite (offpage).
Beides ist gleich bedeutsam, bedingt sich gegenseitig und gilt als absolut essenziell. Fehler in beiden
Bereichen oder eine besonders vorzügliche Onpage- und Offpage-Optimierung beeinflussen den
Rang einer Webseite in manchen Branchen um 50 bis 100 Plätze in den SERPs (Search Engine Result-
Pages, organische Suchergebnisse). Das bedeutet, eine gut optimierte Seite kann auf Seite eins bei
Google erscheinen, eine schlecht optimierte Seite mit nahezu identischem Inhalt nur auf Seite sechs,
und dort sucht womöglich niemand mehr. Hierzu genügt bei bestimmten Keywords (Schlüsselworten
für die Optimierung) ein falscher Seitenname, also eine URL, die auf das Produkt wenig bis gar
nicht hinweist. Beispiele finden sich etwa in der Versicherungsbranche, wo manche Anbieter ganz
außerordentliche Bemühungen um qualifizierte Inhalte unternehmen, aber seit Jahren auf hinteren
Plätzen rangieren, weil ihre URL das Wort „Versicherung“ nicht enthält. Andere wichtige Faktoren
sind das Generieren von seriösen Backlinks auf die Seite, einzigartige Inhalte (unique content) und
seit spätestens 2010 die Einbindung in soziale Netzwerke.

Mit SEO zum Performance Marketing

Qualifiziertes SEO bildet die Grundlage für erfolgreiches Performance Marketing im Internet. Hiermit
ist die Vielzahl von Maßnahmen gemeint, mit der eine Webseite im Internet Geld verdienen kann
und/oder die Reputation und verschiedene Brands eines Unternehmens ganz entscheidend stärkt.
Performance Marketing dient der Kundengewinnung als auch der Kundenbindung, es umfasst
Maßnahmen von SEO bis SEM (Search Engine Marketing), die Schaffung von Synergien, Aktivitäten
von Affiliates und somit zielgerichteten Vertrieb. Gut optimierte Webseiten sind hierzu der Schlüssel.

Ingo

Seit jeher Technik begeistert mit Hang zur Elektronik und IT. Fasziniert von neuen Technologien speziell im Bereich Automation und Web.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.